Veranstaltungen

Spurensuche - Führung durch das Museum und Rundgang durch das historische Kurviertel

 

Buchung über Stadt- und Tourismus-Marketing, Tel. 941510

 

Lernen Sie Bad Ems und seine Geschichte kennen, ganz authentisch!

Aktuelles

Neues Gemälde von Bachta im Bestand

 

Diese Ansicht des Emser Bades, signiert und datiert von Johann Baptist Bachta 1819, konnte nun  der Verein für Geschichte, Denkmal- und Landschaftspflege e.V. (VGDL) für das Museum erwerben. Bachta war einer der bekannten Repräsentanten der Rhein-Romantik. Das Bild zeigt Bad Ems zu Beginn seiner rasanten Entwicklung zu einem der mondänen Badeorte Europas.